Am kommenden Samstag geht es für die Herren 45+ 1. Liga um die Wurst. Sie stehen in der zweiten und letzten Runde um den Aufstieg in die Nationalliga C. Besonders erfreulich: es handelt sich um ein Heimspiel:

Samstag, 17. Juni, 14 Uhr: TC Sirnach gegen TC Rüschlikon (Heimspiel)

Für Spannung ist also gesorgt – kommet in Scharen!

Und für diejenigen, die es noch nicht wissen: Die Herren 45+ wären nicht die ersten Sirnacher Aufsteiger in dieser Saison. Auch den Herren Aktive I ist der Aufstieg in die erste Liga gelungen!

Endlich: Zum ersten Mal seit langer Zeit hat der TC Sirnach wieder eine Junioren-Interclubmannschaft! Das Team von Captain Max Scheiber startet gleich mit zwei Heimspielen in die Saison 2017 der Kategorie 12&U Boys. So sieht der Spielplan aus:

Mittwoch, 7. Juni, 14 Uhr, Heimspiel gegen den TC Buchs (Ersatz: 24.6., 8 Uhr)
Mittwoch, 14. Juni, 14 Uhr, Heimspiel gegen den TC Tübach (Ersatz: 17.6., 9 Uhr)
Mittwoch, 21. Juni, 14 Uhr, Auswärtsspiel gegen den TC Vaduz

Wenn ihr Zeit habt, dann schaut doch auf den Plätzen vorbei und feuert unsere Nachwuchs-Cracks an! Weitere Infos findet ihr bei Swiss Tennis.

Am Samstag, 27. und Sonntag, 28. Mai 2017 beginnen die Auf- und Abstiegsspiele im Interclub. Unsere Teams sind folgendermassen im Einsatz:

Herren Aktive I (2. Liga): Sontag, 28. Mai 09.00 Uhr zuhause gegen Eisbahn Frauenfeld (Aufstieg)
Herren Aktive II (2. Liga): Samstag, 27. Mai 09.00 Uhr auswärts gegen Diepoldsau 2 (Aufstieg)
Herren 45+ (1. Liga): Samstag, 27. Mai 11.00 Uhr auswärts gegen Hausen a/A (Aufstieg)
Herren 45+ (2. Liga): Sonntag, 28. Mai 09.00 Uhr auswärts gegen Zollikerberg (Aufstieg)
Herren 55+ (1. Liga): Noch nicht bekannt, zuhause gegen Wiesendangen (Abstieg)

Hopp TC Sirnach!

Verschiebungswochenende! Am kommenden Wochenende stehen noch einige Nachtragspartien im Interclub aus. Zwei Sirnacher Mannschaften stehen im Einsatz:

Herren 45+ (1. Liga): Sonntag, 21. Mai, 12 Uhr zu Hause gegen TC Stallikon
Herren 55+ (1. Liga): Sonntag, 21. Mai, 11 Uhr auswärts gegen TC Altstätten

Ein kurzer Überblick zum Stand unserer Teams:

Herren Aktive I (2. Liga):
In der Gruppe steht noch eine Begegnung an. Davon sind die Sirnacher aber nicht betroffen. Sie stehen bereits als Gruppensieger fest und spielen somit um den Aufstieg.

Herren Aktive II (2. Liga):
Alle Partien sind ausgetragen. Die Tabelle ist äusserst knapp ­– die drei ersten Teams haben alle 17 Punkte. Weil aber die Sirnacher beide Direktbegegnungen gewonnen haben, stehen sie als Gruppensieger fest. Auch sie spielen um den Aufstieg.

Herren 45+ (1. Liga):
Alle vier Mannschaften der Gruppe haben noch eine Begegnung auszutragen. Die Sirnacher spielen am Sonntag, 21. Mai um 12 Uhr zu Hause gegen den TC Stallikon. Der TC Sirnach grüsst mit 13 Punkten im Moment von der Tabellenspitze. Die Gruppenzweiten vom TC Oberglatt können punktemässig noch zum TC Sirnach aufschliessen. Aufgrund der gewonnen Direktbegegnung stehen die Sirnacher aber bereits als Gruppenerste fest, selbst wenn sie in der letzten Begegnung nicht mehr punkten. Ebenfalls Aufstiegsspiele!

Herren 45+ (2. Liga):
Es steht noch eine Begegnung in der Gruppe aus, der TC Sirnach hat alle Spiele absolviert und ist vom zweiten Gruppenplatz nicht mehr zu verdrängen. Auch hier: Aufstiegsspiele gebucht.

Herren 55+ (1. Liga):
In dieser Gruppe haben ebenfalls alle Mannschaften noch eine Runde zu absolvieren. Der TC Sirnach tritt am Sonntag, 21. Mai auswärts beim TC Altstätten an. Die Sirnacher liegen momentan mit vier Punkten auf Platz drei, drei Punkte hinter Landquart. Da der TC Landquart aber noch den bisher verlustpunktlosen TC Seeblick ZH empfängt, könnte es mit einer guten Leistung der Sirnacher noch für den zweiten Platz reichen, der für die Aufstiegsspiele berechtigt.

Also dann: Hopp TC Sirnach! Alle Resultate und Tabellen findet ihr hier.

Seite 1 von 2